Kultur macht stark – es geht weiter

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat bei der ersten bundesweiten Tagung des Programms »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« in Berlin die Fortsetzung des Programms angekündigt. Dazu soll weiterhin mit Verbänden und Initiativen als Programmpartnern zusammengearbeitet werden. Darüber hinaus verkündete sie, dass im Programm ab sofort zunächst bis zum Jahr 2017 zusätzliche 5 Millionen Euro für Projekte mit jungen erwachsenen Flüchtlinge bis 26 Jahre zur Verfügung stünden.

Außerdem wurde auch die aktuelle Richtlinie um eine Ausschreibung erweitert, die Konzepte für junge Geflüchtete (im Alter von 19 bis 26 Jahren) fördert.

Diese Informationen zur „Förderrichtlinie erwachsene Flüchtlinge“ finden Sie unter: http://www.buendnisse-fuer-bildung.de/de/foerderrichtlinie-erwachsene-fluechtlinge-753.php. Neben der Förderrichtlinie gibt es ein FAQ und die Informationen zur Antragstellung.