Neulandgewinner: Neue Ausschreibung der Robert-Bosch-Stiftung

Mit dem Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ fördert die Robert Bosch Stiftung engagierte Menschen, die durch ihr Denken und ihr Tun den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen Ostdeutschlands stärken. Wir begreifen diese Menschen als „mutige Akteure“ und unterstützen sie und ihre Vorhaben darin, ihre Vision von einem besseren Leben zu verwirklichen.

Die Ausschreibung für die Förderrunde 4 von 2018-2020 ist online. Die Bewerbung ist bis zum 25.02.2018 möglich!