POPUP Kongress für Brandenburger Popkultur

Schon mal vormerken:

Am 22. und 23. März findet zum zweiten Mal der POPUP Kongress für Brandenburger Popkultur statt – das Branchentreffen der Populären Musik auf dem Gelände der Fachhochschule Potsdam.

Popkulturschaffende in Brandenburg, liebe Musiker*innen, Veranstalter*innen und Akteur*innen aus dem Musikbusiness sind herzlich eingeladen, sich aktiv in die Gestaltung von Arbeitsbedingungen und Entwicklungen einzubringen. Neben Workshops, Panels, Impulsreferaten und runden Tischen wird es ein spannendes Konzertprogramm in ganz Potsdam geben.

Intention ist ein gemeinsamer Austausch über neue Strukturen für Vernetzung, öffentliche Förderprogramme, Service und Support für Brandenburger Projekte und Initiativen.
Gestaltet Eure Zukunft mit: Neue Kooperationen – Finanzierung von Projekten – Brandenburg in Szene setzen!

stay tuned: www.popup-brandenburg.de