Ziele LKJB

iexit_img_9306Die LKJ Brandenburg sieht einen wesentlichen Schwerpunkt ihrer Arbeit darin, Spielhorizonte zu öffnen und Potentialentfaltung zu stärken.

 Interessensvertretung und Gremienarbeit

Die LKJ Brandenburg vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit, den zuständigen Behörden und politischen Gremien auf regionaler und überregionaler Ebene. Sie setzt sich in dieser Funktion für die Optimierung der Arbeitsbedingungen und eine verlässliche Förderstruktur für Kulturelle Bildung in Brandenburg ein. Sie verfolgt die aktuellen kulturpolitischen Tendenzen und relevanten Forschungsergebnisse. Sie informiert und setzt sich zusammen mit ihren Mitgliedern für die Weiterentwicklung einer ressortübergreifenden, hochwertigen kulturellen Bildungslandschaft im Land Brandenburg ein.

Kulturelle Bildung für eine offene Gesellschaft

Die LKJ Brandenburg schafft Foren und Anlässe, die die Aktivitäten ihrer Mitglieder weitreichend sichtbar machen und setzt Landesprojekte um, die daraufhin zielen, Kulturelle Bildung in Brandenburg in die Prozesse und Institutionen lebenslangen Lernens stetig zu verankern. Sie trägt dazu bei, die gesellschaftspolitische Relevanz des Mitgestaltens von Lebensräumen durch Partizipation zu fördern. Sie möchte Vielfalt, Toleranz und Demokratie in Brandenburg stärken.

Die LKJ Brandenburg…